Notice: Undefined variable: imgscrawler_id in /www/htdocs/v030701/cms/modules/mod_photocrawler/tmpl/default.php on line 47

Elisabeth Donnet-Trunz

Erste Regie-Assistentin beim Film und Fernsehen Französin, sie ist 1952 in der Saône-et-Loire geboren. Sie hat 30 Jahre in Deutschland gelebt, hat dort Helmut Trunz kennengelernt, und beide haben gemeinsam eine Tochter Florence.

Nachdem sie in Deutschland studiert und gearbeitet hat (» Filmographie), lebt sie jetzt zwischen Le Cannet und München, wo sie für französische wie für deutsche Produktionen arbeitet. Ausbildung: Nach dem Abitur in Lyon, fing sie ihr Studium der Soziologie und der Kommunikationswissenschaft in München an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) an. 1978 absolvierte sie ihr Studium mit dem Diplom der Soziologie der LMU.

 
Beruf: Seit 1980 ist sie als freie Regie-Assistentin beim Film und Fernsehen in Deutschland und Ausland tätig. Zusätzlich gibt sie französischen Unterricht, arbeitet als Übersetzerin und Dolmetscherin (D/F) bei Dreharbeiten und ist als Filmcoach tätig.

Übersetzerin Deutsch-Französisch, Texte, Drehbücher, Untertitel, verschiedenes.
Seit 2003 auch Regisseurin von Dokumentarfilmen über Reisen.
Sprachen: Französisch als Muttersprache, Deutsch: fließend (geschrieben und gesprochen), Italienisch: mündlich, Englisch: Durchschnittskenntnisse

Kontakt: » Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Filmographie

Jahr

Datum

Filmtitel

Produktion

Regie

Sparte

           

 

 

S C R I P T

 

 

 

1979

April/Mai

UN-RUHESTAND: "Luise und Nelly","Gramatski (ZDF)

Eikon Film

Petra Kiener

FS

1979

Juli

"WANNINGER" Folgen 31-36

Bavaria Film

Hans Dieter Schwarze

FS Serie

1979

Aug-Sept

"ALLEINERZIEHENDE" Fgen 3-7 (ZDF)

Eikon

Hans-Werner Schmidt

FS Serie

1979

Sept-Dez.

"AUF ACHSE" Fgen.7-13

Bavaria

Michael Lähn

Bruno Jantoss

FS Serie

1980

Mai-Juni

"FAMILIENTAG"

Bavaria

Hajo Gies

FS Serie

1980

Juli

"POLIZEIINSPEKTION I "

Neue Münchner

Zbyneck Brynych

FS Serie

 

 

 

 

 

 

 

 

R E G I E A S S I S T E N Z

 

 

 

1980

Januar

"AUF ACHSE" Fge 7

Bavaria

Michael Lähn

FS Serie

1980

Aug-Sept

"FAMILIENTAG"

Bavaria

Peter F.Bringmann

Dominik Graf

FS Serie

1980

Okt-Dez

"ANDERLAND": Flgen 11 -13 (ZDF)

Eikon

Hans-Werner Schmidt

FS Serie

 

 

 

 

 

 

1981

Febr.

"ANDERLAND"

Eikon

Hans-Werner Schmidt

FS Serie

1981

April-Juni

"POLIZEIINSPEKTION I " 5.Staffel

NMF

Michael Braun

FS Serie

1981

Juni-Juli

"DERRICK" : der Untermieter

Telenova

Michael Braun

FS Reihe

1981

Juli-Sept.

"GASTSPIELDIREKTION GOLD"

Bavaria

Dietrich Haugk

FS Serie

 

 

 

 

 

 

1982

Jan.April

"DANNI"

Astral Film

Martin Gies

Kinofilm

1982

Juni-Juli

"LANDLUFT"

Bavaria

Michael Braun

FS Serie

1982

Aug-Okt.

"GASTSPIELDIREKTION GOLD"

Bavaria

Dietrich Haugk

Ernst Stankovski

Wolfgang Liebeneiner

FS Serie

 

 

 

 

 

 

1982-1983

November

Juni

"DIE GOLDENEN SCHUHE" (Tanz)

Bavaria

Dietrich Haugk

FS Mehrteiler

 

 

 

 

 

 

1985

Juli

"EIN FALL FÜR ZWEI" : Im Park

Odeon Film

Bernd Fischerauer

FS Reihe

 

 

 

 

 

 

1986

Feb.März

"DER ALTE " : Gigolo ist tot "

NMF

Dietrich Haugk

FS Reihe

1986

März-Juni

"DA CAPO"

Telefilm Saar

Bernd Schroeder

FS - Spiel

1986

Aug-Sept

"DER FÄLSCHER"

Polyphon

Rolf von Sydow

FS - Spiel

 

 

 

 

 

 

1987

Jan-Mai

"WUNSCHPARTNER"

WM Medio-Vision

Kai Borsche

Rainer Klingenfuß

FS Serie

1987

Juli-Aug.

"DERRICK" : "Fliegender Vogel"

Telenova

Wolfgang Becker

FS Reihe

 

 

 

 

 

 

1988

Feb-Mai

"POLZEIINSPEKTION I" 6 Fgen

NMF

Michael Braun

Zbyneck Brynych

FS Serie

1988

Juni-Juli

"ANTON WOHIN" Fge.4

Helbos Film

Bettina Förg

FS Reihe

1988

Aug.Okt

"DIE RÜCKKEHR DES ARSENE LUPIN"

Bavaria

Theo Mezger

FS Spiel

 

 

 

 

 

 

1989

Feb.

"AIDS AUFKLÄRUNG" Spot: "Masken Twen"

Commercial

West

Peter F. Bringmann

Werbung

1989

März-Mai

"EUROCOPS IV" :" Der Schwur"

Monaco Film

Bernd Fischerauer

FS Reihe

1989

Mai-Aug.

"LÖWENGRUBE II " Fgen 14 und 18

Tellux Film

Rainer Wolffhardt

FS Serie

1989

Sept-Okt

"KANN ICH NOCH EIN BIßCHEN BLEIBEN?"

Neue Schaubühne

Rolf von Sydow

FS Auf-zeichng.

1989

Okt.-Dez.

" HURENGLÜCK"(=Lange Schatten)

Monaco Film

Detlef Rönfeldt

FS - Spiel

 

 

 

 

 

 

1990

Jan-Feb.

Mai

"DER ERFOLG IHRES LEBENS "

(D/F/I Koproduktion)

Südwestfunk

Michael Braun

Mehr- Teiler

1990

Juli-Sept.

"FORSTHAUS FALKENAU II" 2.Block

Neue Deutsche Filmgesellschaft

Detlef Rönfeldt

FS Serie

           

Jahr

Datum

Filmtitel

Produktion

Regie

Sparte

1991

Feb. Aug.

"NIX MEHR WIE FRÜHER"I.Staffel

Folgen 1-7

Modern Media

Michael Braun

FS Serie

1991

Nov.

FAMILIENRECHT :die Quedlinburgs

Oberon Film

Dieter Woll

Aufklärg.

1992

Juni-Aug.

"HEIDI UND ERNI" Staffel IV

Modern Media

Thomas Fantl

Erich Neureuther

FS Serie

1992

Mai

"DER ALTE" : "DIE AKTE"

NMF

Günther Gräwert

FS Reihe

1992

Okt.

"DER ALTE"Die 13. GESELLSCHAFT"

NMF

Günther Gräwert

FS Reihe

 

 

 

 

 

 

1993

Feb. März

"MIR SAN DIE BRANDLS" Theaterstück

ZDF

Werner Asam

Aufzeichnung

1993

Mai-Juli

"WEISSBLAUE GESCHICHTEN"

Fgen 23+24

AV 2000

Rolf von Sydow

FS Reihe

1993

Aug.Sept

"WEISSBLAUE GESCHICHTEN": Die Hausmanns

AV 2000

Rolf von Sydow

FS Reihe

1993

Sept.Nov.

"EIN WOCHENENDE IN DER PROVENCE"

UFA Pro.Berlin

Rolf von Sydow

FS - Spiel

1994

März-Juni

"Dr.SCHWARZ UND DOKTOR MARTIN" (Fgen 3+4)

TV 60

Bernd Fischerauer

FS Reihe

1994

Okt.Nov.

"DREI FRAUEN UND (K)EIN MANN"

Arbor Film

Hans-Jürgel Tögel

FS - Spiel

1995

März.April

"SCHLAFENDER TIGER" (ZDF) : Pilcher Verfilmung

Frankf.Filmprod.

Rolf von Sydow

FS - Spiel

1995

Juni-Sept.

"DAS SUPERWEIB"

Neue Constantin

Sönke Wortmann

Kino

1995

Sept.

"Werbung: HARIBO"

T2 Film FS Prod.

Helmut Dietl

Werbung

1995

Sept-Okt.

ARD Fernsehlotterie Spots:: DIE GOLDENE 1"

Neue Deutsche Filmgesellschaft

Helmut Dietl

Werbung

1995

Okt.Dez

"SOMMERGESCHICHTEN : MS EUROPA" 2 Fgen

TV 2000

Michael Braun

FS Reihe

1996

März-Mai

"BUSENFREUNDE 1 " (Pro 7)

OLGA Film

Thomas Berger

 

FS - Spiel

1996

Nov.Dez

"DIE AUBERGERS " (Teil)

Objektiv Film

Karin Hercher

FS Serie

 

 

 

 

 

 

1997

Mai-Aug.

"SOKO 5113 " Fgen 16-20

Ufa Film

Klaus Witting

FS Serie

1997

Aug.Okt.

"BUSENFREUNDE 2 " (Pro 7)

Olga Film

Thomas Berger

 

FS - Spiel

1998

April-Aug

" Jets" 4 Folgen

Frank.Filmprod.

Klaus Witting

FS- Serie

1998

Sept-Nov

"Split Second" od. "Rendez-vous mit dem Teufe"l (Thriller)

Olga Film

Thomas Berger

FS -Spiel

1999

April-Dez

Betreuung Deutsch-Französischer Koproduktionen

Taurus Film

Kirch Media

 

Drama-

turgie

1999-2000

Dez-März

"O Palmenbaum" (ORF/BR)

Team Film

Xaver Schwarzenberger

FS -Spiel

2000

Teil Mai

"Mortal Transfert " (StudioTeil München)

Odeon Pictures/

Cargo Film

Jean-Jacques Beineix

Kino

2000

Juni-Juli

"Der Bulle von Tölz: der Tod kam über den Balkon""

Alexander Film

Jörg Grünler

Serie

2000

Sept.

"Antonia" (Franz. Teil Südfrankr.)

Bavaria Film

Jörg Grünler

2 Teiler

2001

Juni-Juli

Pilcher „Let’s think about tomorrow“

FFP Media / ZDF

Rolf von Sydow

FS Spiel

2001

Sept.Okt.

„Wenn die Liebe verloren geht „

TV 60 / ZDF

Tom Toelle

FS Spiel

2002

Okt.Nov.

„Annas Heimkehr“

BR, ORF, Arte

X. Schwarzenberger

FS Spiel

2003

Juni - Aug

„ der Untergang der MT Böhlen“ (Franz. Teil)

MDR, Arte

M.Erler

Dokumentar

2004

Juni

„ Cap au Nord“ (Kreuzfahrt zum Nordcap / Norwegen)

GLM (Le grand Livre du Mois)

E.Donnet

Dokumentar

2004

Sept./Okt.

„Mein süßes Geheimnis“

ARD/SWF/ORF

X.Schwarzenberger

FS Spiel

2005

März/Juni

„Menschen an der Côte d’Azur“

NDR

Rita Knobel Ulrich

Reportage/ Doku.

2006

April/Mai

„Mutti's Liebling“

ARD/SWF/ORF

X.Schwarzenberger

FS Spiel

2010

Juni

Der Alte „Ein passender Tod“

NMF/ZDF

Ulrich Zrenner

FS Reihe

2010

Juli

Der Alte „Kaltes Grab“

NMF/ZDF

Ulrich Zrenner

FS Reihe

2011

Feb./März

Der Alte: Nur noch Finsternis

Schleichendes Gift

NMF München

Ulrich Zrenner

FS Serie

2011

November Der Alte: Königskinder NMF München

Ulrich Zrenner

FS Serie

2012

Juni Der Alte: Blutige Ernte NMF München

Ulrich Zrenner

FS Serie

 

Eigene Dokumentationen

2003

Avril

„Ein Frühling in Paris “

Ecole „Nativité“ Aix Pvce

E. Donnet

Doku

2004

Juni

„Nordcap “

GLM

E.Donnet

Doku

2007

Juli

„L’Ecole de la Mer „

Eigene Prod.

E.Donnet

Doku

2009

Mai

„New-Zealand“

Eigene Prod.

E.Donnet

Doku

2011

Sept

„die Régates Royales „

Yacht Club de Cannes

E.Donnet

Sport-Reportage

2012

November

„die Marquesas mit dem Aranui“

Eigene Prod.

E.Donnet

Doku

 

Elisabeth ist Mitglied im Regieverband BVR